Collie Welpen ~ Collies of Golden Gate

Vergiftungen beim Hund:

 

Bedenkt man die Tatsache, das ein Hunde einen ganz anderen Stoffwechsel als Menschen haben, wird einem klar, dass Stoffe, Pflanzen, Medikamente, Putz- und Waschmittel, Nahrungsmittel aber auch Dinge des täglichen Gebrauchs für den Hund schädlich, sogar tödlich sein können.

 

  • Zier, und Gartenpflanzen
  • Haushaltsgifte
  • Fungizide
  • Schneckenbekämpfungsmittel
  • Lebensmittel
  • verschiedene Giftstoffe

 

Garten- und Zierpflanzen:

 

 

Begonie: Erbrechen bis hin zum blutigem Durchfall

Berglorbeer: Erbrechen, Durchfall, Kolik, Schwäche,                Muskelzuckungen

Blauer Eisenhut: Kolik, Speicheln, Durchfall, Herzrhytmusstörungen, Unterkühlung

Efeu: Krämpfe, Durchfall, Kolik, Lähmungen

Robinie: erschwerte Atmung, Erweiterung der Augenpupille, Nierenentzündung

Gemeine Eibe: motorische Störung, Herzrasen, Atembeschwerden

Blauregen, Goldregen: Kreislaufstörungen, Koma, Krämpfen, niedriger Blutdruck

Buchsbaum: Krämpfen, Lähmungen, Atemlähmung bis hin zum Tod

Lebensbaum: Leber- und Nierenschäden, Krämpfe, Darmentzündung

Maiglöckchen: niedrige Herzfrequenz, erschwertes Atmen, Schlaflosigkeit

Oleander: schnelle Atmung, kalte Extremitäten, Erweiterung der Augenpupille

 

Haushaltsgifte:

 

Kochsalz: Kolik, Muskelzuckung, gestörte Bewegungsabläufe, Durchfall, Erbrechen

Amitraz (Shampoon): langsame Herzfrequenz, Erbrechen, Harnausscheidung

 

Fungizide:

 

Quecksilber: Muskelzuckung, Lähmung, allergisch Reaktion, akutem Nierenversagen

Organozinn: Rückenmark- und Gehirnwasseransmmlung

 

 

Schneckenbekämpfungsmittel:

 

Metaldehyd: Fieber, Erbrechen, Durchfall

Methiocarb: nach kurzer Zeit Unruhe, Erbrechen, erschwerte Atmung, stark verringerte Herzfrequenz

 

 

Lebensmittel:

 

Zwiebeln: komplette Zerstörung der roten Blutkörperchen, Anämie, Anorexie bis hin zum Tod

Avocado: akute Schädigung des Herzmuskels, starker Husten, Wasseranlagerung meist bis zum Tode da keine Heilungsmethode oder Gegengift existiert

Kakao und Schokolade: Herzversagen

Nikotin, Zigarettenfilter: Erbrechen, Krämpfe, motorische Störungen, Hirnschäden

Weintrauben und Rosinen: Erbrechen, Durchfall, gestörte Herzfrequenz, bei zu großer Menge bis hin zum Tod

 

 

weitere Giftstoffe:

 

Arsen, Blei, Eisen, Zink und Cadmium:

Durchfall, Fieber, Krämpfe, Koma, Erbrechen bis hin zu Blutungen

 

Strychnin, Cumarin, Thallium, Bromethalin, Phosphide:

sind alle in Rattengift enthalten von daher hochgiftig:

erschwerte Atmung, Organschäden, Krämpfe, Atemlähmung, Erblindung, Muskelzuckung, Lähmungen, Blutungen aus allen Körperöffnungen, da die Blutgerinnung nicht mehr funktioniert

Blausäure und deren Salze: Hochgiftige Algen und Abwässer, bei geringer Aufnahme Krämpfe, Atemnot, bei hoher Dosierung Tod innerhalb weniger Minuten

Autoentfroster: hochgiftig in geringer Dosierung, Bewusstlosigkeit und nach wenigen Tagen akutes Nierenversagen bis hin zum Tod

 

 Dies ist nur ein kleiner Auszug an Giften die für unsere Hunde giftig sind.

Bei irgendeiner obengenannten Reaktion Ihres Hundes wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Tierarzt.

Collie Welpen / Collie Deckrüden in Baden-Württemberg in der Nähe von Heidelberg  |  collie_of_golden_gate@gmx.de